Figur 1: Herr Schmidt

Schmidt saß in seinem Rollstuhl und starrte auf den Fernseher. Es lief MTV, ein Lied von Christina Aguilera. Seine Beine schmerzten, obwohl sie nicht mehr vorhanden waren. Er klingelte nach der Pflegerin, sie sollte ihm ein Schmerzmittel bringen. Hoffentlich kam nicht wieder dieser dusselige Zivi. Der war ganz nett, aber Medis durften einem nur die sogenannten Examinierten verabreichen. Er hasste dieses Loch hier, also unterschied es sich nicht sonderlich von seinem restlichen Leben. Die im Musikfernsehen angedeuteten Brüste, machten es ihm etwas erträglicher, lieber schaute er nachts die Quizsendungen im Sportfernsehen. Tagsüber untersagten sie ihm das aber.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.